Exquisites Hühnchen mit fruchtiger Currysauce und Kokosnuss Reis

Ein Rezept von Andreas Antona vom Restaurant Simpson’s, Kenilworth, Großbritannien.

„Dieses Gericht ist so schmackhaft und wirkungsvoll, aber gleichzeitig so einfach. Einfach mit Hummer anstelle von Hühnchen servieren, und schon haben Sie ein äußert exquisites Essen.“

Schwierigkeit (1-5): 4
Vorbereitungszeit: 5 Minuten
Kochzeit: 15 Minuten
Portionen: 2

Teilen:
Download the PDF
Exquisite Chicken With A Fruit Curry Sauce And Coconut Basmati Rice

Tips

Sie können den Reis 3 Minuten in kochendem Wasser vorkochen und mit kaltem Wasser abschrecken, sodass Sie ihn kühlen können und jederzeit zur Verfügung haben. Dann müssen Sie den Reis nur in Kokosmilch mit einer Prise Salz aufkochen.

Der übrige Kokosnuss Reis verkocht, wenn er abkühlt. Einen Löffel Zucker hinzugeben, dann können Sie ihn bestens kalt zu gebackener Mango oder Ananas servieren.

Zubereitung

Für das Hühnchen:

  1. Die Hühnchenbrust in große Stücke schneiden
  2. Die Stücke würzen und in etwas Mehl wenden
  3. Die Hälfte der Butter in einem Topf schmelzen und das Hühnchen darin braten, bis es goldbraun ist, das dauert 10 – 12 Minuten

Für die Currysauce:

  1. Die andere Hälfte der Butter in einer großen Kasserole schmelzen und die Zwiebeln, Ananas, Bananen und den halben Apfel hineingeben.
  2. Das Currypulver, Kokosraspeln, Kokosmilch und Bouillon hinzugeben. Aufkochen und 20 Minuten köcheln lassen. Durch ein Sieb gießen, damit eine cremige Sauce entsteht
  3. Die verbleibende Butter schmelzen und die Äpfel und Sultaninen 5 Minuten kochen, bis sie weich sind. Zur cremigen Currysauce geben

Für den Kokosnuss Reis:

  1. Den Reis mit kaltem Wasser spülen. In einen Topf geben und mit kaltem Wasser bedecken. Die Kokosmilch hinzugeben und 10 Minuten oder bis der Reis gar ist, kochen und dann abgießen
  2. Den Reis auf einen Teller geben und mit Hühnchen und einem Klecks Sauce garnieren
  3. Mit einer Tomate und Salat aus roten Zwiebeln servieren

Zutaten

Für das Hühnchen:

  • 2 Brüste von Freilandhühnern
  • 1 EL Mehl
  • Salz und Pfeffer
  • 50 g gesalzene Butter
  • Butter 1 EL Sonnenblumenöl

Für den Kokosnuss Reis:

Für die Currysauce:

  • 50 g Butter
  • 1/2 kleine Zwiebel, fein gehackt
  • 2 Ringe Ananas, abgegossen und gewürfelt
  • 1 kleine Banane, gewürfelt
  • 1 fester Apfel, geschält und gewürfelt
  • 2 EL Currypulver medium
  • 1 EL Kokosraspeln
  • 75 ml Hühner-Bouillon
  • 75 ml Kokosmilch
  • Salz und schwarzer Pfeffer
  • 50 g Sultaninen

ENTDECKEN SIE UNSER SORTIMENT HIER

Tilda Pure Original Basmati Dry

Tilda Pure Basmati Reis 500g, 1kg, 2kg

Gedämpfter Basmati Reis mit geröstetem Gemüse

Gedämpfter Basmati Reis mit Limette und Koriander

Gedämpfter Basmati Reis mit Kokosnuss, Chili und Zitronengras

Gedämpfter Basmati Reis mit indischen Pilaw Gewürzen

Gedämpfter Basmati Reis mit Chili und Limette

Tilda Pure Basmati Vorratspackungen 5kg, 10kg, 20kg

Tilda Vollkorn Basmati Reis 500g

Tilda Vollkorn Basmati Vorratspackung 5kg

Tilda Grand Reis - Der Reis mit dem extra langen Korn 5kg, 10kg

Tilda Grand Golden Reis - Der Parboiled Reis mit dem extra langen Korn 5kg, 10kg

Purer gedämpfter Basmati Reis