recipes-wholegrain-basmati-category

Genau wie Tilda Pure Basmati Reis, ist auch unser brauner Vollkorn Basmati Reis für seinen wunderbar nussigen Geschmack und seine unverwechselbare Textur bekannt. Viele Menschen sind sich unsicher, wenn es um das Kochen von Vollkorn Reis geht, aber eigentlich ist es genauso einfach wie das Kochen von Reis oder Nudeln – und es dauert nur 25 Minuten.

Abgesehen von der einfachen Zubereitung ist Tilda Vollkorn Basmati Reis ein klassisches Korn mit der natürlichen Güte der intakten Kleieschicht. Das macht den Reis zu einer guten Nahrungsergänzung für einen gesunden Lebenstil. Es ist reich an Nährstoffen, natürlichen Ballaststoffen und hat einen niedrigen bis mittleren GI (Glykämischer Index), somit haben Sie ein länger anhaltendes Sättigungsgefühl. Der gesunde nussige Geschmack des Vollkorn Reis macht ihn zum perfekten Begleiter für Suppen, Salate und kräftigen, würzigen Speisen.

Wie kocht man Vollkorn Reis

Vollkorn Reis Kochen ist genauso einfach wie bis drei zählen.

Zuerst wiegen Sie 60 g Reis pro Person ab. Das ist circa eine halbe Tasse.

Stellen Sie zuerst einen großen Topf mit Wasser auf den Herd und bringen Sie es zum Kochen.

Cooking Wholegrain Rice

Geben Sie dann den Vollkorn Reis hinein und reduzieren Sie die Hitze so, dass das Wasser nur leicht kocht.

Lassen Sie den Reis 25 Minuten kochen, während Sie den Rest Ihrer Mahlzeit zubereiten.

Cooking-Wholegrain-Rice-Pour

Lassen Sie den Reis gut abtropfen und stellen Sie ihn für drei Minuten zur Seite.

Cooking-Wholegrain-Rice-Drain

Lockern Sie die Reiskörner mit einer Gabel, damit sie leicht und fluffig sind. Servieren und genießen Sie nun Ihre Mahlzeit.

wholegrain-rice-fork

Das war es – So einfach ist es Tilda Vollkorn Basmati Reis zu kochen! Es ist noch wichtig zu wissen, dass es nicht notwendig ist, den Vollkorn Reis vor dem Kochen im Wasser einzuweichen. Wenn Sie es bevorzugen, können Sie den Reis vor dem Kochen ausspülen.

Lagerung von Reis

Im Laufe der Jahrhunderte wurde der Reis von verschiedenen Zivilisationen gehortet, um lange eiskalte Winterzeiten oder Belagerungen zu überstehen. Tatsächlich wurde Reis als Opfergabe an die Götter gegeben, so dass er gut konserviert in den ägyptischen Gräbern der Pharaonen gefunden wurde. Das Parboiling wurde von den Indern als ein Mittel zur Konservierung des Reises verwendet. Unter geeigneten Bedingungen kann weißer (gemahlener) Trockenreis auf unbestimmte Zeit gelagert werden, ohne dass er an Geschmack oder Nährwerten verliert.

Weißer Reis in Säcken oder Kisten sollte bei Raumtemperatur und in einem sauberen, kühlen und trockenen Ort gelagert werden. Nachdem die Verpackung geöffnet wurde, kann sie wieder verschlossen und einwandfrei bis zur nächsten Nutzung gelagert werden. Alternativ kann der Reis in luftdichten Behältern aufbewahrt werden, um ihn vor Staub, Feuchtigkeit und andere Verunreinigungen zu schützen. Bewahren Sie den Reis bei Raumtemperatur und in einem sauberen, kühlen und trockenen Ort auf. Brauner geschälter Reis kann jedoch nicht so lange aufbewahrt, da das in der Kleie enthaltene Öl mit der Zeit ranzig wird.

Gekochter Reis kann zwei bis drei Tage im Kühlschrank aufbewahrt werden, sofern er mit dem kombinierten Verfahren zubereitet wurde. Er muss aber im Kühlschrank abgedeckt werden, damit er nicht austrocknet. Reis kann vorgekocht und im Tiefkühlfach bis zu einem Monat aufbewahrt werden. Lassen Sie ihn schnell abkühlen und teilen Sie ihn für eine einfachere Handhabung in kleinere Portionsgrößen auf. Bei einer Aufbewahrung im Tiefkühlfach, füllen Sie den Reis in geeignete Behälter oder Beutel. Um eingefrorenen oder gekühlten Reis zu erhitzen, geben Sie ihn in einen Topf mit etwas Öl oder einigen Esslöffeln Wasser und erhitzen ihn, oder stellen Sie ihn zugedeckt in den Ofen. Einzelportionen können Sie auf Tellern eine Minute bei voller Leistung in der Mikrowelle erhitzen. In Kombination mit anderen Lebensmitteln muss er etwas länger in der Mikrowelle bleiben. Stellen Sie sicher, dass der Reis richtig erhitzt und heiß ist. Bereits aufgewärmte Reste sollten entsorgt und kein zweites Mal aufgewärmt werden.

Zubereitungszeit

Produkt Zubereitungszeit Wartezeit vor dem Servieren
Tilda Pure Basmati Reis Bei mittlerer Hitze 10-12 Minuten kochen 3 Minuten
Tilda Vollkorn Basmati Reis Bei mittlerer Hitze 25 Minuten kochen 3 Minuten
Tilda Grand Reis Bei mittlerer Hitze 10-12 Minuten kochen 3 Minuten
Tilda Grand Golden Reis Bei mittlerer Hitze 10-12 Minuten kochen 3 Minuten